Meine OP

  • Dieses Thema hat 67 Antworten und 2 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahre, 11 Monaten von ugg purses on sale.
10 Beiträge anzeigen - 11 bis 20 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • #861
    Angie
    Gast

    Habe abschwellendes Nasenspray, das ich noch nehmen soll, bis die Krusten weg sind und salbe alle 2 Stunden im Wechsel. Morgen absaugen, dann nach Hause

    #862
    yvonnepink
    Gast

    Wichtig ist,
    DU hast es erstmal geschafft und nun liegt es ganz an Dir wie gut es wird, immer löchre den Arzt wenn Dir was noch unklar ist. Der Weg war der richtige.Gratulation Du hast die Angst überwunden und bist mutig gradeaus gegangen:D

    Mein Motto wird immer bleiben:
    – Bei Sucht immer zuerst abklären warum ist es eine Sucht, es muß ne Ursache haben, ob Verwachsungen, schiefe Nasenscheidewand, Allergie irgendwas davon hat uns in diese Sucht gebracht und das heißt es herauszufinden
    – wenn nichts an der Nase ist, dann oki kalter Entzug aber ich denke sowas hat IMMER eine Ursache

    #864
    Angie
    Gast

    Puh, Nase komplett dicht. Finde keinen Schlaf, die Euphorie hat mich erst mal verlassen! Wann kann ich denn endlich mal wieder schlafen? Bin grad ganz schön sauer! Alle schlafen hier und ich krieg es einfach nicht hin mit offenem Mund, muss ständig trinken, weil Duden Zunge irgendwo festklebt. Wann krieg ich nun endlich Luft?

    #865
    Eddy
    Verwalter

    …ich hoffe, Du hast noch ein paar Stunden Schlaf finden können, Angie? Hey: heute geht es nach Hause! Alles wird nun hoffentlich sehr bald gut – für immer!!

    DANKE, dass Du – ebenso wie Yvonne – keine Fotos gepostet hast… *grins*

    #866
    Angie
    Gast

    Nee, kein Schlaf! Mein Gesicht ist jetzt geschwollen, muss Antibiotika nehmen.Das sehe aber nur ich, sonst sieht man äußerlich garnichts! Salbe soll ich weglassen, weil es schon sehr gut aussieht.soll allerdings stündlich Nasenspray nehmen! Ja, ich habe 2 mal nachgefragt, das soll nicht so stark durchblutet werden. Ich vertrau ihm, er kennt ja meine Geschichte. Samstag kommen endlich die Schienen raus, dann darf ich leicht schnäuzen. Im Moment fühlt es sich an, wie Schnupfen ohne Kopfweh.So, hole mir jetzt die Antibiotika, dass es abschwillt! Bis dann, melde mich natürlich und berichte über den Heilungsverlauf, das wird alle Betroffenen ja mehr interessieren, als die OP!

    #867
    yvonnepink
    Gast

    Angie,
    glaub mir das wird, sobald die Schienen raus sind viel besser im Moment sind die ja noch im Weg , da hatte ich wohl mehr glück die warn nach 4 Tagen raus und ich durfte nach Hause. Versuch den Mund nur ein wenig zu öffen wenn Du schlafen willst wenn Du einmal eingeschlafen bist dann wirst Du scchlafen. Also versuch Dich runter zu fahren Du sieht doch du bekommst trotsdem Luft Du wirst nicht ersticken keine Angst.
    Wie gesagt die Nasentropfen hatte ich ja auch und das hatte ich noch ne weile als ich aus dem Krankenhaus war. Wichtig ist das Du alles vermeiden mußt was das Blut in Wallung bringt denn dadurch schwellen die Schleimhäute n das ist richtig.Du mußt Dir angewöhnen da noch ne ganze Weile drauf zu achten auch was Haarewaschen und heiß Duschen oder baden betrifft, auch schwer arbeiten , Du mußt alles extrem zurück schrauben.
    Du siehst auch bei der Radiofrequenztherapie dauert es seine Zeit , ich versprech Dir sobald diese Schienen von der Scheidewandkorektur weg sind ist alles besser.
    Wichtig danach ist dann das spülen und das Ding mit dem Zellstofftaschentuch 😀 Das praktisch wie das absaugen vom Sekret.

    #868
    yvonnepink
    Gast

    Angie,

    versuch einfach das so wie du das Tagsüber hinbekommst mit der Atmung.
    Hilfreich könnte vielleicht für alle die diesen OP Schritt tun müssen zum einschlafen Autogenes Training anzuwenden es gibt da sehr schone CD’s die da helfen können, für diejenigen halt die ihre Gefühle da nicht imn en Griff bekommen und die Angst gar keine Luft zu bekommen die Oberhand hat, allerdings immer dran denken es geht doch tagsüber auch und es wird nachts genau so funktionieren.

    #869
    Angie
    Gast

    Liebe Yvonne, eine Frage noch: die Schienen ziehen, ist das schmerzhaft?

    #870
    yvonnepink
    Gast

    nein angie das merkst auch kaum da sie ja weich sind keine Angst:D

    #871
    yvonnepink
    Gast

    Aber da gibbet mehr Luft:D

10 Beiträge anzeigen - 11 bis 20 (von insgesamt 68)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.