Meine OP

  • Dieses Thema hat 67 Antworten und 2 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert vor 8 Jahre, 1 Monat von ugg purses on sale.
8 Beiträge anzeigen - 61 bis 68 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • #931
    Eddy
    Verwalter

    Applaus, Applaus, Applaus!

    Klingt ja hervorragend!

    Und was Deinen Humor betrifft: I LIKE !!! 🙂

    #934
    Angie
    Gast

    CLEAN
    Seit Donnerstag brauch ich nichts mehr!
    Klar Nasensalbe und Spülungen.
    Sonst bin ich clean und kann super durch die Nase atmen. Muss erst in 2-3 Wochen zur Kontrolle.
    Jetzt bin ich endlich frei!
    Werde mit Freunden eine Gedenkminute einlegen und alle Fläschchen im Müll versenken!
    Bei meiner Apothekerin hab ich mich schon abgemeldet, sie wird mich seltener sehen, aber sie findet’s gut.
    An alle Geplagten: traut euch! Das Gefühl hinterher ist es unbeschreiblich!

    #936
    Eddy
    Verwalter

    Oh, ich freu mich sooo sehr für Dich, Angie!! Weltklasse!! YES, You made it!!

    DANKE, dass Du uns Deine Höhen und Tiefen beschrieben hast! Ich bin sehr sicher, dass Deine Geschichte anderen Abhängigen Mut macht, um es Dir gleich zu tun.

    Denn auch wenn hier außer mir und Yvonne niemand kommentiert hat: in den Statistiken sehe ich, dass dieser Beitrag in den letzten 30 Tagen 583 mal aufgerufen wurde. Es lesen also viele Betroffene mit. Hoffentlich fassen sie sich ein Herz und gehen nun zum Arzt bzw. „gehen es an“.

    Ich wünsche Dir alles Gute und sage noch mal DANKE!

    P.S. Ich habe eben gesehen, dass Dein Beitrag mit der Überschrift „Ich will nicht mehr“ sogar 1.984 mal aufgerufen wurde. In den letzten 30 Tagen!

    • Diese Antwort wurde vor vor 8 Jahre, 8 Monaten von Eddy bearbeitet.
    #938
    yvonnepink
    Gast

    Du sagst es Eddy,
    ich denke bisher war ich ja die Einzige die es mit der OP versucht hat“WEILS NOTWENDIG WAR“ , Angie ist die Bestätigung das der erste Weg der Arzt sein soll alles weitere wird dann entschieden.
    Ich hab Euch hier kein Mist erzählt, denn NUR der Arzt sieht was in Eurer Nase los ist, dann noch ne Mütze Mut ihm sagen ich bin süchtig, und er wird Euch das Beste raten, nehmt es an und zwar BEVOR ihr selbst an Euch rumdoktert und versucht es Euch noch schwerer mit Wochenlangen keine Luft bekommen durch einen kalten Entzug macht, geht zuerst den Weg zum HNO und mit diesem werdet ihr weg vom Dop kommen.
    Dieser Weg der OP ist zwar mit Überwindung verbunden aber er ist einfach der radikalste und vorallem schnellste Weg. Und ic würd mich auf Allergie auch gleich bei HNO testen lassen auch das kann man dort tun.

    #939
    yvonnepink
    Gast

    Dir Angie GRATULATION UND ALLZEIT NASENTROPFEN/SPRAYFREIHEIT :D:D:D

    #963
    Angie
    Gast

    Wollte mich noch mal melden…
    Heute ist meine OP 3 Wochen her. Ich verschwende keinen Gedanken mehr an Nasenspray! Spülen muss ich eigentlich nicht mehr, find es aber ganz angenehm, jeden morgen die Nase zu reinigen.
    Ganz wichtig: ich kann durchschlafen!
    Bin total happy, diesen Schritt gegangen zu sein!

    #965
    yvonnepink
    Gast

    Siehst Du Angie, das ist super ich freu mich für Dich! 😀
    Nun wirst dafür belohnt Nasenspray adeeeeeeeeeeeeeeeee:D

    #6692
    ugg purses on sale
    Gast

    Hi! This is kind of off topic but I need some help from an established blog. Is it tough to set up your own blog? I’m not very techincal but I can figure things out pretty fast. I’m thinking about creating my own but I’m not sure where to begin. Do you have any points or suggestions? Cheers
    ugg purses on sale
    [url=http://www.2ndnatures.com/scripts/index.asp?shop=ugg-purses-on-sale&id=11555]ugg purses on sale[/url]

8 Beiträge anzeigen - 61 bis 68 (von insgesamt 68)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.