Starte meinen Kalten Entzug Tag 1

Nasenspray-Sucht Info Foren Ich will raus aus der Nasenspray-Sucht Starte meinen Kalten Entzug Tag 1

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #136200 Antworten
    NicoB
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    Mein Name ist Nico, bin 22 Jahre alt und leider schon lange Nasenspray süchtig. Angefangen hat es schon vor langer Zeit mit einer Erkältung wo ich immer gesprüht hab und irgendwann nicht mehr aufhören konnte.

    Doch jetzt ist Schluss!!!!!!!

    Ich starte heute meinen kalten Entzug. Kein Nasenspray mehr zuhause, alles weggeschmissen und jetzt zählt nur noch der Wille! Ich hoffe ich halte den Stand.

    Den ersten Tag hab ich bis jetzt relativ gut überstanden. Klar, auf der Arbeit, Nase ist zwar zu man ist aber relativ abgelenkt. Interessant wird es in der Nacht. Hoffe eventuell auf paar Tipps von Leuten die den Kalten Entzug erfolgreich durchgezogen haben!!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Nico

    #136202 Antworten
    Sina
    Teilnehmer

    Hallo Nico

    Heute ist nun schon der 28. Januar und dein 1. Post liegt 2 Tage zurück. Wie geht es dir inzwischen?

    Ich bin schon lange clean und kann mittlerweile kaum noch verstehen, wie ich so lange sprayen konnte.
    Ich habe auch den kalten Entzug gemacht und habe meinen Bericht von damals nochmal hervorgesucht. Hier ist er:

    http://nasenspraysucht.info/nasenspraysucht-forum/thema/leichter-als-gedacht/

    Herzliche Grüsse
    Sina

    #136203 Antworten
    NicoB
    Teilnehmer

    Hallo,

    Melde mich hier wieder mal zu Wort.
    Bin jetzt fast mit meinem 3ten Tag durch, immernoch clean und nicht einmal gesprüht. Nachts hab ich zwar immernoch teilweise Probleme mit dem einschlafen und durchschlafen, aber es klappt schon. Tagsüber komm ich durch Ablenkung ganz gut klar, dennoch ist es sehr Schwer da teilweise das Gefühl da ist keine Luft zu bekommen.

    Liebe Grüße,
    Nico

    #136205 Antworten
    NicoB
    Teilnehmer

    Der nächste Tag ohne zu Sprayen geschafft. Teilweise ist ein Nasenloch ganz klein bisschen offen und eins komplett zu. Wechselt ab und zu immer hin und her.

    #140617 Antworten
    Sara
    Gast

    Hallo Leute, ich weiß nicht ob das noch jemand lesen wird aber…
    ihr werdet es schaffen. Ich bin heute bei tag 6 und es läuft wirklich gut. Man kann eigentlich schon am 2 Tag duch die Nase atmen.
    Klar ihr habt ein Druck gefühl was auch kopfschmerzen auslösen kann aber das vergeht.
    Mein Tipp: schmeißt euer Nasenspray einfach weg oder gibt es jmd der es versteckt.
    Benutzt Meerwasser Sprays (gibts in jeder Drogerie) und die Bepanthen Nasen und Augen Salbe aus der Apotheke. Die hilft echt das die kaputte Nasenschleim schneller regeneriert wird.
    Egal was ihr tut, benutzt euer Spray einfach nicht, es wird sich so lohnen. Wirklich jeder schafft es. Ich empfehle euch direkt den kalten entzug zu wagen

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Antwort zu: Starte meinen Kalten Entzug Tag 1
Deine Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre class=""> <em> <strong> <del datetime="" cite=""> <ins datetime="" cite=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">