Süchtig?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Felix vor 4 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #34194 Antwort

    Felix

    Hallo! Ich bin Felix, 33 Jahre alt und bin süchtig, denke ich zumindest.
    Ich habe immer viel Nasenspray verwendet. Wieviel weiß ich aber nicht. Denke mal so eine Flasche im Monat…
    Grad in der Nacht habe ich es regelrecht gebraucht, um richtig atmen zu können. Ich habe es jedoch nicht regelmäßig benutzt. Wenn die Nase frei war, halt nicht. Seit ungefähr September ist die Nase aber nicht mehr frei und ich habe es mit Nasenduschen, Inhalation und einer Salbe versucht. Der Arzt meinte, dass ich eine Nasennebenhölenentzündung und eine krumme Nasenscheidewand habe. Darauf hin habe ich weiter Nasenspray benutzt. Ich gehe mal davon aus, dass es inzwischen zur Sucht geworden ist. Heute bin ich bei Tag 3 ohne Sprache, was mir bisher relativ leicht fällt. Ich hoffe nur, dass die Nase auch wieder frei wird.

  • #34195 Antwort

    Felix

    Seit Anfang Januar habe ich ab und zu das Problem, dass ich weder etwas schmecke noch rieche. Das ist zwar bisher selten vorgekommen, jedoch fand ich dieses Gefühl schrecklich.

  • #34196 Antwort

    Felix

    Ich habe mir jetzt mal Gedanken gemacht und gemerkt, dass es definitiv eine Sucht ist. Seit ich 16 Jahre alt bin benutze ich den Müll. Mal mehr mal weniger….
    Mit dem Bewusstsein werde ich versuchen es künftig sein zu lassen.

  • #34204 Antwort

    Eddy

    Hallo Felix,

    Du hast die Lage richtig erkannt: es IST definitv eine Sucht geworden. Und mein Rat ist, Dir dringend mal den Rat und die Meinung eines anderen HNO einzuholen. Das was Du geschrieben hast, liest sich so, als könntest Du dabei nur gewinnen. Glaub mir, auch bei den Ärzten gibt es solche und solche. Damit will ich keinen Arzt denunzieren, sondern lediglich klar machen, dass es verschiedene Meinungen, Vorschläge und Ansätze zu einer möglichen Therapie gibt.

    Viel Erfolg und alles Gute!

  • #34210 Antwort

    Felix

    Danke dir. Ich werde künftig das Nasenspray weglassen. Bin jetzt bei Tag 5 ohne dem Zeugs und es fühlt sich gut an. Heute Nacht war es zwar sehr unangenehm, aber da muss ich jetzt durch. Ich wünsche dir auch alles Gute.
    Ohne deinen Blog wäre ich nie auf die Idee gekommen. Danke dir für den Zuspruch und die Inspiration.

  • #34216 Antwort

    Marcus

    Hallo Felix,

    super das du den Weg eingeschlagen hast!
    Ich wünsche dir viel Kraft und Erfolg, es lohnt sich.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marcus

  • #34301 Antwort

    Felix

    Vielen Dank. Ich bleibe am Ball. 💪💪✌

  • #34758 Antwort

    Felix

    Moin. Ich bin weiterhin ohne Spray unterwegs, jedoch sind die letzten paar Tage aber echt eklig. Die Nase ist Nachts fast dauernd zu und ich benutze Unmengen an Taschentücher, aber ich will stark bleiben und dieses „Dreckszeug“ nicht mehr anfassen. Ich habe hier schon mehrfach gelesen, dass es bei Einigen einfach länger dauert. Naja, das packe ich schon.

Antwort auf: Süchtig?
Deine Information: