Seit ca. 15 Jahren nasivin süchtig

Nasenspray-Sucht Info Foren Ich will raus aus der Nasenspray-Sucht Seit ca. 15 Jahren nasivin süchtig

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #136212
    SpeedyNoe
    Teilnehmer

    Hallo.

    Kurz zu mir ich bin 38 Jahre Alt und komme aus Österreich (Niederösterreich) Ich nehme sein ca. 15 Jahren Nasivin, Mein Aktueller Falschen verbrauch in der Woche sind 4 Flaschen.
    Nach dem das seit Jahren schon sehr umständlich war mit dem besorgen des Stoffs´´ bin ich auf online Apotheken umgestiegen keine Fragen keine Vorträge usw….Nun bekomme ich selbst in der Nacht keine Luft und wache ständig auf und in der frühe wenn ich wach werde brauch ich bzw. meine Nasse meist bis Mittags das sie frei wird.
    Das war Schluss endlich der ausschlaggebende Grund warum ich nun den Entzug wage.

    Tag 1:

    Ich habe heute mit einen Entzug begonnen habe das Letzte mal heute früh um 7 Uhr Nasivin in das Linke Nasenloch gegeben Seit dem habe ich sehr stark verdünnten Nasivin mit Mehrsalzspray gestreckt und das ins Linke Nassenloch gesprüht, rechts verwende ich das original Nasivin weiter.
    Ich habe mir zusätzlich ein Luftbefeuchter geholt und habe ihn mit etherisch Ölen Eukalyptus versetzt den habe ich immer in meiner nähe Bzw. in den raum wo ich mich aufhalte und ich muss sagen es hilft ein wenig die nasse ist nach wie vor nicht komplett zu und ich kann noch ein wenig durch das linke Nasenloch atmen.

    Ich halte euch am Laufenden wie es bei mir Läuft.

    #136215
    SpeedyNoe
    Teilnehmer

    Hallo Miteinander.

    Mal ein Kleines update : also die nasse ist nicht komplett zu jedoch die erste Nacht habe ich nicht viel geschlafen immer wieder wachgeworden weil ich keine Luft bekam und in der frühe waren beide Nasenlöcher wieder komplett zu sind dann erst 3 Stunden nach aufstehen freigeworden. Das hatte ich aber selbst mit Nasenspray in manchen Nächten…. sonnst habe ich bis jetzt noch nicht alt so schlimme Probleme ich bekomme nach wie vor Luft durch beide Nasenlöcher werde jedoch heute noch weiter verdünnen ich denke sollte dann mittlerweile nur mehr Meersalzlösung im spray sein.
    Mal sehen wie es die nächsten Tage wird.

    Ich melde mich wieder 😉

    #136218
    SpeedyNoe
    Teilnehmer

    Hallo Miteinander

    Also tag 5 habe den spray für das linke nassen loch soweit verdünnt dann nur noch mehrsalzlösung drinnen ist, das Linke loch ist zwar immer wieder sehr stark zu jedoch werden die Momente mehr wo ich durchatmen kann und die nasse etwas frei ist. Rechts nehme ich nach wie vor den originale nasivinspray. in der Nacht klappt es soweit das ich normal schlafen kann des erwachen in der früh ist immer wieder sehr mühsam mit der nasse aber es ist zum aushalten.

    Ich halte euch am laufenden….

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.