Ob ich es schaffe?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Sarah vor 4 Monate, 3 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #34275 Antwort

    Sarah

    Hallo Eddy, es ist Mitten in der Nacht und meine Nase ist gerade so zu das ich die Wände hochlaufen könnte.
    Ich bin 25 Jahre und nehme seit 2 Jahren Nasenspray. Es fing alles mit meiner Heuschnupfenalleegie an die mich Nachts nicht hat schlafen lassen trotz Allergiemittel. Meine Nase war so zu das ich nicht im Traum an schlafen hätte denken können. Also fuhr ich in eine notapotheke um mir dieses Zeug zu kaufen, in der Hoffnung endlich schlafen zu können. Uiiii siehe da die Nase war frei ich konnte herrlich schlafen. Naja so geht es seit 2 Jahren. Ich gebe im Monat bestimmt um die 40-50€ aus und benutze pro Woche bestimmt 3-4 Flaschen kann auch mehr sein ich weiß es nicht. Ich fahre mitlerweile jede Apotheke im Umkreis von 10 km ab nur um nicht immer in die gleiche zu gehen weil mir das so peinli ist. Ich wechsle immer zwischen Kinder und Erwachsenenspray hin und her was gerade besser hilft. Es ist echt anstrengend.
    Meine Freunde und Familie können nicht nachvollziehen wie schwer es ist das Zeug nicht zu benutzen und daher nehme ich es oft schon heimlich. Ich hatte schon drei Mal Versuch einen Entzug zu machen und bin leider doch gescheitert. Ich habe erstickungsängste sobald meine Nase nur annähernd zu geht und habe es dann doch wieder genommen.
    Aber heute ist alles anders. Ich habe eine ziemlich starke Erkältung und meine Nase will trotz Spray nicht mehr aufgehen. Sie tut höllisch weh wenn ich reinsprühe das ich heulen könnte. Also an schlafen ist wieder einmal nicht zu denken. Ich surfe so durchs Internet und bin auf deinen Blog gestoßen. Ich war richtig begeistert und dachte mir evtl hat einer einen Rat für mich. Eigentlich habe ich immer nur Spot erfahren wegen meiner sucht. Ich habe Angst es wieder nicht zu schaffen einfach weil ich immer Angst habe zu ersticken meine Nase geht Promt zu ohne dieses Teufelszeug. Meerwasserspray ist der letzte Müll und bringt rein gar nichts ( schon beim letzten Versuch benutzt).
    Ich will es unbedingt schaffen aber habe viel zu große Angst ( und ja ich weiß diese Angst ist reine Kopfsache) .

    Hat einer einen Rat damit ich auch endlich Clean werde?

    Allen die es geschafft haben meinen Respekt 👍

    LG Sarah

  • #34277 Antwort

    Eddy

    Hallo Sarah,

    ohje, Du gehst ja gerade regelrecht durch die Hölle! Und es erstaunt mich immer wieder,wenn ich lese, dass Mitmenschen so wenig Verständnis dafür haben, in welcher besch…enen Situation man sich befindet. Tja, diese Qualen und diesen Terror kann man sich nicht vorstellen, wenn man sie nicht selbst erlebt hat.

    Du musst auf jeden Fall einen Weg aus der Sucht finden. Am Ende dieses Weges wartet ein neues Leben auf Dich. Das sag ich nicht, um Dir Hoffnung zu machen, sondern weil ich es selbst erlebt habe. Und weil es auch die anderen bestätigen, die es geschafft haben.

    Welcher Weg für Dich der richtige ist, dass musst Du allerdings selbst herausfinden. Es gibt ja verschiedene Methoden, aber nicht jede ist für jeden geeignet. Was ich hier oft lese: das Nasenöl von Coldastop soll ganz gut tun und kann Dich unterstüzten. Hast Du einen HNO, dem Du Dich anvertrauen kannst? Das wäre eine Empfehlung. Er kann Dir Ratschläge geben und Dir zur Seite stehen, damit Du nicht alleine bist. Auch das ist ja wichtig.

    Ich drücke Dir die Daumen!!

  • #34280 Antwort

    Sarah

    Hallo Eddy, nachdem ich die Nacht ja nicht viel Schlaf hatte, habe ich mich heute endlich getraut mich meinem HNO anzuvertrauen.

    Er war sehr erschrocken auch weil meine Nase von innen sehr angegriffen ist.
    Ich habe nun ein Kortisonspray bekommen das mir helfen soll die Entzündungen zu beheben und mich auf meinem Weg “ frei“ zu sein unterstützen soll.

    Ich hoffe wirklich soo sehr das ich bald endlich von diesem Zeug weg bin und ein neues Leben beginnen kann.

    Danke für so tolles Verständnis und den Mut den du und alle anderen mir machen.

    LG Sarah

Antwort auf: Ob ich es schaffe?
Deine Information: