Nasenspray Abhängigkeit besiegt

Nasenspray-Sucht Info Foren Ich habe es geschafft: ich bin clean Nasenspray Abhängigkeit besiegt

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Eddy vor 1 Jahr, 5 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #31120 Antwort

    Bansemer Bernd

    Ich war 6 Wochen abhängig. Es war der Wahnsinn. Woher bekomme ich mein Stoff und wie nehme ich ihn unauffällig.
    Es entsteht ein Suchtverhalten, schlimmer wie bei Alkoholikern…. wo bekomme ich es…wieviel muss ich Bunkern um keine Trockenzeit erleben zu müssen.
    Ich musste immer spätestens alle 1,5 bis 2,0 Stunden sprühen.
    Ich machte mich im Internet schlau und war überzeugt von der ein Loch Methode.
    Es war schwierig da ich nur durch die Nase Atmen kann. Aber es funktionierte wirklich gut und ich kann es nur empfehlen. Nach ca. 3Tagen bekam ich durch das rechte Nasenloch Luft und kommt mit dem linken anfangen. Zur Unterstützung habe ich mir vom Hausarzt Mometasonfuroat verschreiben lassen und habe es nach 6Wochen hinter mir….Gott sei Dank…
    Ich verstehe nicht wie Leute sich das über mehrere Jahre sich antun….es fehlt ja sehr an Lebensqualität….
    Ihr schafft dass….
    Gruß Bansie

  • #31121 Antwort

    Bansemer Bernd

    Die Sucht Aufrecht zu halten ist schwieriger als damit aufzuhören.
    Ich habe gern 5 Tage Entzug auf mich genommen als 20 Jahre abhängig zu sein.
    Wenn ich in den Foren so lese…ich bin 8 Jahre abhängig…ich bin 20 Jahre Abhängig…oh graus…
    tut es euch nicht an…

    • #31145 Antwort

      Eddy
      Keymaster

      Hallo Bernd,

      vielen Dank für Deinen Beitrag – und herzlichen Glückwunsch: es freut mich total, dass Du Dich selbst aus eigener Kraft von diesem Teufelszeug befreien konntest!

      Ich bin ja selbst auch einer derjenigen, die Jahrzehnte mit dem Nasenspray gelebt haben. Das Ding ist, dass ich es jahrelang selbst nicht als echte Sucht wahrgenommen habe. Es wird ja auch nicht so öffentlich verteufelt, wie „richtige“ Drogen. Das ist auch einer der Gründe, warum manche damit so lange leben (können).

      Viele Grüße,
      Eddy

Antwort auf: Nasenspray Abhängigkeit besiegt
Deine Information: