Lass Dir nix erzählen…

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Eddy vor 3 Jahre, 7 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #101 Antwort

    Christian

    Alter, lass Dir nix erzählen. Bin “schon” das zweite Mal nun “clean”. Nimmst Du einfach son’ Nasenspülgerät von Emsa. Gibt’s in jeder Apotheke. Lauwarmes Wasser rein, Salz rein. Kinn auf die Brust und rein in den Riechkolben. Hilft auf jeden Fall und vier Tage später bist Du durch mit dem Thema. Mach ma und: munter bleiben 😉

  • #103 Antwort

    Eddy
    Keymaster

    Hi Christian, danke für den Tipp: hab inzwischen auch über dieses Spülgerät gelesen… Ich versuche es erst mal auf die harte Tour. Heute ist Tag 5 und bis jetzt hab ich weniger Probleme, als immer befürchtet. Die Nase war bis jetzt nicht ein mal komplett dicht – immer nur so ein bißchen… Das nervt zwar, ist aber auszuhalten. Ich drück uns die Daumen

  • #105 Antwort

    Eddy
    Keymaster

    Tag 6 – Gestern war es ziemlich schwer, durchzuhalten. Ich hatte fast den ganzen Tag lang Kopfschmerzen und darum mehrmals Tabletten eingenommen. Die Nase hat mich verrückgt gemacht, war immer so “fast” zu, aber eben doch nicht so richtig. Ich hab durchgehalten und nicht gesprüht. Einschlafen war schwierig, aber ich bin nachts nicht wach geworden. Mal sehen, was heute passiert…

Antwort auf: Lass Dir nix erzählen…
Deine Information: