Ich will vor der Klassenfahrt clean sein!

Nasenspray-Sucht Info Foren Ich will raus aus der Nasenspray-Sucht Ich will vor der Klassenfahrt clean sein!

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Eddy vor 3 Jahre, 7 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #401 Antwort

    Alina

    Hallo, ich leide auch unter der Nasenspray sucht
    Ich bin noch sehr Jung 16 Jahre um Nasenspray zunehmen meine Mutter hatte es auch immer genohmen und bin da mit reingerutscht.
    Ich habe schön öfters versucht aufzuhören habe es geschaft habe aber dann wieder was eingenohmen als ich eine Erkältung hatte.
    Jetzt versuche ich wieder aufzuhören seit 2 Tagen habe ich nichts mehr genohmen meine Nase ist richtig dicht und habe nicht das Gefühl das ich davon weg komme, dieses Mehrwasserspray Hilft überhaupt nicht bei mir, eine Operration kommt für mich auch nicht in frage, weil ich gerne noch vor dem 13 Mai gerne clean sein möchte um auf Klassenfahrt mit fahren zu können ist sonzt echt unangenehm da mit Nasenspray rum zulaufen.
    Würde gerne wissen ob wen ich das die nächsten Tage weiterhin durchziehe ob ich es schaffe Lg Alina

  • #402 Antwort

    Fräulein Zauberhaft

    Hallo Alina,

    mit 16 habe ich auch schon eine ganze Weile Nasenspray genommen und nie die Hoffnung gehabt jemals davon weg zu kommen. Bei meinem ersten Versuch war es auch kaum auszuhalten, Nase dicht und Kopfschmerzen haben mich um den Verstand gebracht. ABER nach einiger Zeit ist es vorbei damit. Man sagt, dass in 14 Tagen das Schlimmste rum ist und ich glaube das stimmt auch. Kann aber gut sein, dass ein Nasenloch dir mehr Schwierigkeiten macht und das vielleicht etwas länger dauert, bis es sich auch komplett frei anfühlt.

    Meerwassernasenspray hat mir nie geholfen – eher gegenteilig! Dadurch bekam ich kaum noch Luft. Ein günstiger Tipp wäre “COLDASTOP”, das ist ein Öl, welches du in die Nase träufelst. Dieses Öl macht deine Nase wieder “geschmeidig” und erweckt sie zum Leben ^^ 🙂 Hat mir persönlich total gut geholfen, brauchst du eigentlich auch nur ein paar Tage.
    Wenns mal ganz schlimm war, hatte ich den Wick Inhalierstift zur Hand.

    Ich drücke dir die Daumen, dass das klappt! Stark sein und durchhalten.. und nachts relativ aufrecht schlafen, dann bekommt man besser Luft! 🙂

  • #403 Antwort

    Yvonne

    Hallochen,
    also Alina eine Möglichkeit wär Dir eine Nasendusche zu kaufen und zu spülen, allerdings denk ich sprüh weiter mach Deine Klassenfahrt und geh danach zum HNO Arzt lass ihn reinschaun erzähl ihm von der Abhängigkeit und versuch seinen Rat anzunehmen.
    Mir persönlich hat Nasenöl nur dazu verholfen das die Nase noch dichter war das ist nur um die Schleimhäute zu fetten nicht das sie abschwellen.
    Mach erst Deine Fahrt schäm Dich nicht vor den andren es gibt immer ne Möglichkeit schnell mal zu verschwinden und zu sprühen.
    Es muß nicht immer ne OP sein, kalter Entzug dauert aber leider auch länger und ist Nervenaufreibender.
    Also ich bin weg davon und ich werd sie vielleicht mal bei nem Schnupfen nehmen aber nicht länger als diese 4 -5 Tage denn muß man auch nicht wieder von weg komm Nasendusche und gut.
    Eiserner Wille und Charakter sind hier die beiden hilfreichsten Zauberworte ;D

    TOI TOI TOI und vielSpass bei deiner klassenfahrt.

  • #404 Antwort

    Yvonne

    Lass Dir enes gesagt sein:
    Ein Suchtkranker kommt nur von der Sucht los indem er
    – es selbst begreift das er süchtig ist oder Abhängig ist
    – offen dazu steht und allen in seinem Umfeld das auch offen sagt und sich nicht versteckt, denn dann muß man sich für nix mehr schämen, und die die wahre Freunde sind werden Dich unterstützen davon wegzukommen alle andren tret in die Tonne
    – das Übel bei der Wurzel angeht nen Arzt kosultiert und Nägel mit köpfen macht
    denn nur so gehts!
    Herumeiern ist wenn man in einer Abhängigkeit ist, erstens null Selbstbewußtsein und 2. sich selbst was vormachen, auch ich war mit 16 schon 2 Jahre abhängig, und ich kenn die Probleme, da hat man nen Freund beim Küssen und mehr ist plötzlich dieNase dicht man schämt sichwill ihm nicht zeigen die Sucht , somit sprüht man vorher heimlich wenn er denn gekommen ist usw. Ich weis von was ich rede ;D
    Such Dir die beste Antwort raus Kleines und ichwünsch Dir von gnzem Herzen das Du nich wie einige von uns des Jahrzehntelang weiter machst, es ist keine schöne Lebensqualität glaub mir.

  • #405 Antwort

    Eddy
    Keymaster

    Yvonne und Fräulein Zauberhaft haben ja schon alles wichtige gesagt. Ich möchte aber auch noch meinen Senf dazu geben: versuche auf jeden Fall weiterhin, gegen die Sucht zu kämpfen! Bis zur Klassenfahrt ist noch ausreichend viel Zeit, um die ersten Erfolge verzeichnen zu können, also ohne das Zeug auszukommen! Wenn es Dir hilft, dann steck Dir einfach ein paar Flaschen in den Koffer. Zu wissen, dass Du sprühen KÖNNTEST, wenn Du WOLLTEST oder MÜSSTEST, ist gut für die Psyche und unterstützt Dich ganz bestimmt. Ich drücke Dir die Daumen. Und hey: genieß die Klassenfahrt!

Antwort auf: Ich will vor der Klassenfahrt clean sein!
Deine Information: