Ich habe zu große Nasenmuscheln

Nasenspray-Sucht Info Foren Ich will raus aus der Nasenspray-Sucht Ich habe zu große Nasenmuscheln

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Eddy vor 3 Jahre, 7 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #498 Antwort

    Stefan

    Hallo alle zusammen.
    Ich nehme jetzt seit fast zwei Jahren täglich Nasenspray.
    Ich bekomme durch die Nase einfach kaum Luft.
    Man sagte mir, ich hätte zu größe Nasenmuscheln und die Nasenscheidewand wäre schief.
    Das wurde dann operiert – leider wurde es nicht besser.
    Ca. ein Jahr später hab ich die Nasenmuscheln dann nochmals Lasern lassen, aber auch dieses Ergebnis ist weiterhin unbefriedigend.
    Nun bin ich also wieder beim Nasenspray angekommen und nehme es seit ca. einem halben Jahr wieder täglich.
    Kommt eigentlich irgendwann der Punkt, wo die Schleimhäute so zerstört sind, dass sie sich nicht wieder regenerieren ?
    Oder kann man wirklich immer wieder durch einen Entzug wieder alles “reparieren” ?

  • #499 Antwort

    Eddy
    Keymaster

    Zu große Nasenmuscheln? Das hatte ich bislang noch nie gehört – aber es gibt wohl nichts, was es nicht gibt. Aber wenn Du mit Nasenspray die Nase frei bekommst, dann denke ich mal, es sollte auch ohne Nasenspray gehen! – Natürlich bin ich kein Arzt und ich hab auch keinerlei Fachkenntnisse, aber das ist so ein Bauchgefühl. Ich denke, Du solltest es auf jeden Fall versuchen. Denn verlieren kannst Du dabei schließlich nichts – nur gewinnen!

    Ob die Nasenschleimhäute durch das Spray irgendwann dauerhaft zerstört werden können, vermag ich leider auch nicht zu sagen. Aber die Angst davor könnte doch ein (weiterer) Grund sein, um den Entzug durchzuziehen.

    Ich drücke Dir Die Daumen, dass auch Du es schaffst, Stefan!

Antwort auf: Ich habe zu große Nasenmuscheln
Deine Information: