Geschafft, kann euch echt Mut machen !

Nasenspray-Sucht Info Foren Ich habe es geschafft: ich bin clean Geschafft, kann euch echt Mut machen !

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Nils vor 1 Jahr, 10 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #28546 Antwort

    Nils

    Hallo Leser und hallo Eddy !

    Vor ca. einem Jahr habe ich mich hier schlau gelesen wie es anderen ergeht und habe beschlossen einen kalten Entzug zu machen, nach 3-4 Tagen bin ich verrueckt geworden und habe zu meiner täglichen Sprühbegleitung gegriffen.

    Dann vor einem Monat hatte ich dann mal wieder einen Termin beim HNO weil es so ja nicht weiter gehen konnte.
    Ich hatte auch das Gefühl meine Freundin und meine Familie zu belügen, weil ich es ziemlich gut fuer mich behalten konnte.

    Dann hat der HNO mir, wie schon vor ein paar Jahren bei einem andern HNO, das den meisten hier bekannte Kortisonhaltige Nasenspray verschrieben.
    Da ich keine bessere Lösung wusste 2x täglich das Zeug reingepfiffen und gehoft.
    Dann ist meine Freundin fuer einen Monat auf Amerikareise gegangen und ich war alleine.
    Ich weiß nicht ob es die Sehnsucht zu ihr war oder sonst irgendetwas, nach einem Tag hat das Nasenspray gewirkt und ich habe das abschwellende Nasenspray nur noch ausgelacht.

    Klar habe ich noch beschwerden, wenn ich liege ist eine Seite immer mal etwas zu, aber eine immer komplett frei !

    Ich kann nur raten geht zum Arzt und traut euch – dafuer sind sie da !
    Es ist ein tolles Gefühl in der Tasche nur Handy & Schlüssel zu fühlen, und nicht noch diese Flasche.

    Vielen vielen dank an Eddy an dieser Stelle, super Forum, super Sache, super Kerl, mein tiefster Dank !

  • #28588 Antwort

    Eddy
    Keymaster

    Hallo Nils,

    wie geil ist das denn!! Ich freue mich sehr für Dich und ich gratuliere Dir zu diesem genialen Erfolg! TSCHAKKA! Wieder einer mehr, der den anderen als Vorbild dienen kann! DANKE für Deinen Bericht: damit machst Du den anderen Mitlesern hier Mut!

    Schöne Grüße aus Bremen,
    Eddy

    P.S. Ich habe mich inzwischen längst daran gewöhnt, dass immer mal ein Nasenloch zu ist. Vor allem, wenn ich mich ins Bett lege. Aber das ist mittlwerweile total normal und es löst weder Panik aus, noch das Verlangen nach diesem Teufelszeug.

Antwort auf: Geschafft, kann euch echt Mut machen !
Deine Information: