Es ist so verdammt schwer

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Eddy vor 2 Jahre, 8 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #530 Antwort

    Rina

    Hey Leute. Ich habe meinen ersten kalten Entzug nach fünf Tagen leider abgebrochen. Mir fehlte nicht einmal der Schlaf, sondern ich hatte höllische Ohrenschmerzen bekommen, ich war richtig am Schreien. Dann ein kleines bisschen Nasenspray für eine bessere Belüftung, und kurz darauf wurde es so viel besser. Aber eigentlich will ich ja davon loskommen. Versuche es nun weiter ohne Nasenspray und mit Inhalation. Aber es ist verdammt schwer! Ich dachte, nach ein, zwei Tagen hat man das Schlimmste hinter sich. Wie lange muss man ausharren – echt zwei, drei Wochen?

  • #531 Antwort

    Eddy
    Keymaster

    Wenn Du so starke (Ohren-) Schmerzen hast, ist es wohl nicht ratsam, sich da mit Gewalt durch zu beißen. Aber eine Alternative zum Nasenspray zu suchen, ist sicherlich ein guter Ansatz! Es dauert leider in der Tat einige Wochen, bevor die Entwöhnung sich körperlich bemerkbar macht – jedenfalls ist das meine Erfahrung. Ich wünsche Dir, dass Du es diesmal schaffst! Und im Zweifel vor dem Abbrechen mal den HNO befragen.

  • #1720 Antwort

    yvonnepink

    Hallochen Rina,

    jo das kann auch passieren mit den Ohrenschmerzen. Mein Rat für Dich geh zum HNO, laß einen Test auf Allergie(Hausstaub) machen, und eventuell mal nach Deinen Venen sehen.
    Warum sag ich das?
    Aus dem Grund weil Ohrenschmerzen entweder durch schlechte Entlüftung kommen kann oder Allergie oder aber auch mit einer Verklkung zu tun haben kann, das Blut fließt dann nicht so gut und das kann ZB Hörsturz usw verursachen, ich sprech da aus Erfahrung.
    Alles hat eine Ursache rede mit Deinem Hausarzt drüber;D

    Toi Toi Toi, und dann ran an den Entzug oder aber ne andre Variante, hier gibts viele Möglichkeiten

  • #2049 Antwort

    Anni

    `

    <blockquote>

  • #2050 Antwort

    Anni

    Hallo! Ich nehme jetzt seit ca 20 Jahren Nasenspray. Heute habe ich schon ca. 8 Stunden kein Spray mehr. Ich hatte noch ne volle Flasche, ist mir aber heute Mittag kaputt gegangen. Ich werde wahnsinnig, glaube ich schaffe das nicht, warte nur darauf, das es endlich morgen wird und ich zur Apotheke gehen kann. Ich kann nicht mehr.

  • #2051 Antwort

    Anni

    Ich bin total am Ende, kann nicht schlafen. Bekomme keine Luft durch die Nase. Hab schon alles versucht, aber nix hilft.

  • #2054 Antwort

    Anni

    Hab sogar schon geheult, wodurch alles noch schlimmer geworden ist. Ich mache das niiiiieeee wieder. Dann lieber Nasenspray, ohne scheiß, würde meinen rechten Arm dafür hergeben.

  • #7138 Antwort

    am68

    Ich würde dir Raten mal einen Hno-aufzusuchen, und mit ihm ueber einen mögliche Op zu sprechen.
    Ich hatte auch eine und bin jetzt seit 130 Tagen clean.

  • #7196 Antwort

    yvonnepink

    am68
    jo eine Erleichterung stimmts und völlig andere Lebensqualität 😀

  • #9219 Antwort

    Eddy

    Hey Anni, wie geht es Dir inzwischen: warst Du beim HNO und hast Dir helfen lassen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 8 Monate von  Eddy.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 8 Monate von  Eddy.
Antwort auf: Es ist so verdammt schwer
Deine Information: