Antwort auf: Ich leide…

#35021 Antwort

Eddy

Hallo Daniela,

es ist einfach nicht möglich, Dir hier den „richtigen“ Tipp zu geben. Leider gibt es halt keine Anleitung, die man Schritt für Schritt befolgen kann, um von der Sucht weg zu kommen. Dazu sind wir halt alle viel zu unterschiedlich.

Die einzigen Ratschläge, die ich Dir geben möchte: Du musst den für Dich richtigen Weg gehen, in der für Dich richtigen Geschwindigkeit. Wenn Du merkst, dass es mit dem radikalen kalten Entzug nicht klappt, versuche es mit der Ein-Loch-Methode und beobachte, was das mit Dir macht. Und falls auch dieser Weg für Dich nicht zum Ziel führt, nimm einen anderen.

Wichtig ist: wenn Du selbst keinen Weg (mehr) zum Ziel erkennst, dann lass Dich navigieren. Damit meine ich, hol Dir Unterstützung von einem Experten (HNO), der Dich beraten und begleiten kann.

Ich drücke Dir die Daumen!
Viele Grüße,
Eddy