Antwort auf: Seit 13 Jahren Nasenspray Abhängig, Erfahrung nach der Operation

Nasenspray-Sucht Info Foren Ich habe es geschafft: ich bin clean Seit 13 Jahren Nasenspray Abhängig, Erfahrung nach der Operation Antwort auf: Seit 13 Jahren Nasenspray Abhängig, Erfahrung nach der Operation

#34774 Antwort

jeannette

Hallo alle miteinander.
Ich benutze mitlerweile seid 15 Jahren Nasenspray,Olynth für kleinkinder.
Am 8.5.2017 werde ich operiert..
Minimalinvasive endoskopische Operation der Siebbeinzellen
Eingriffe an den Nasenmuscheln
Nasenseptumoperation,plastische Septumkorrektur(Nasenscheidewandoperation)
mein Grösstes Problem was ich habe ,ist die Angst nach dem aufwachen von der Narkose das ich keine Luft bekomme,da ich fast nie durch den Mund atme..
Vielleicht kann mir jemand mitteilen,wie es bei Euch war als ihr wach wurdet?Das ziehen der Tamponaden ist das sehr schmerzhaft?ich bin ja kein schisser,habe schon 2 Kinder auf die welt gepresst,aber die Nase macht mir schon bissi sorgen…hoffe man sieht dann nicht aus wie Miss Piggy..

Euch allen noch ein tollen Tag