Juhu! Ich bin durch!

  • Dieses Thema hat 8 Antworten und 1 Stimme, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahren von Eddy.
9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #82201 Antworten
    Theresa
    Gast

    Yeah! Auch ich kann nun hier schreiben: Ich habs geschafft!
    Meine Nase ist fast dauerhaft frei, nur ganz selten mal bisschen zu und das geht dann auch direkt weg nach dem Schneutzen.
    Nach bestimmt 3 Jahren Abhängigkeit, kehre ich den Sprays den Rücken zu. Ich bin so unfassbar glücklich und stolz dass ich es geschafft habe und wirklich ein Stück Lebensqualität zurückgewonnen habe.

    An alle die noch nicht den Schritt in die Freiheit gewagt haben: traut euch. Es wird sich lohnen. Vielleicht werden die ersten Tage schwierig, aber bleibt stark. Denkt an das, was ihr zurückgewinnt. Jeder kann es schaffen und manchmal geht es doch auch leichter als gedacht – so wie bei mir. Lasst euch nicht durch so ein kleines dummes Spray einschränken. Das ist es nicht wert.

    #82206 Antworten
    Sabine
    Gast

    Auch hier nochmal Herzlichen Glückwunsch! !!Wir haben es geschafft 😀😀😀

    #82239 Antworten
    Eddy
    Gast

    …auch von mir noch ein fettes HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und einen tollen Start in Dein neues Leben ohne Spray!

    An alle anderen: hört auf Theresa (und andere hier!) und macht es ihr nach – es lohnt sich soooo sehr! -)

    BG
    Eddy

    #82349 Antworten
    Theresa
    Gast

    Auch jetzt, 3 Tage nach meinem „Ich bin durch“, kann ich immer noch sagen, ich bin tatsächlich durch damit. Klar, die Nase ist hin und wieder mal noch zu, aber was soll ich anderes erwarten nach jahrelanger Sucht?! (wobei generell auch hier der Verdacht einer Pollenallergie im Raum steht…)
    Heute lief ich an einer Apotheke vorbei, sah durchs Fenster rein und was soll ich sagen: ich war erschrocken, wie viele bunte und farbenfrohe Packungen Nasenspray da direkt im Blickfeld standen. Nebendran, drüber und drunter, langweilig weiße Verpackungen anderer Medikamente. Die Nasensprays stechen da total raus aus der Menge und wirken doch sehr ansprechend. Da kam mir gleich der Gedanke „na die Pharmaindustrie weiß wie mans macht“.

    #82863 Antworten
    Theresa
    Gast

    Nun bin ich seit fast 5 Wochen frei vom Spray und ich genieße es. Bin heute am Meer angekommen und nehme zum ersten Mal seit ich hier bin (und ich bin seit 2 Jahren mehrmals im Jahr hier), die Luft und alles ganz anders wahr. Einfach prima.
    Also, haltet alle durch! Nichts ist unmöglich

    #83546 Antworten
    Theresa
    Gast

    Also, ich melde mich jetzt mal knapp 3 Monate nach dem Entzug zu Wort: Bin immer noch frei vom Nasenspray! Es ist so ein tolles Lebensgefühl. Im Alltag erwische ich mich oft noch, dass ich durch den Mund atme (hauptsächlich beim Rad fahren oder Sport), weil ich da noch nicht ganz verankert hab, dass es auch wieder durch die Nase geht. Das hat mir beim Surfen die ein oder andere volle Ladung Salzwasser in den Lungen bescherrt, weil ich instinktiv den Mund aufgemacht habe um weiter atmen zu können.
    Ich will euch weiterhin Mut machen. Es ist machbar und das Leben danach wird deutlich verändert sein!

    #87503 Antworten
    Theresa
    Gast

    Huhu,
    ich will mal Mut machen. Jetzt, 9 Monate nach dem Absetzen bin ich immer noch frei von Nasenspray und hab es seitdem auch nicht mehr angerührt. Bin den gesamten Winter ohne Nasenspray ausgekommen. Gelegentlich gibts mal ne Ladungs Meerwasserspray, aber das ist ja überhaupt nicht vergleichbar. Also: Geht eure Sucht an und verbessert eure Lebensqualität, es lohnt sich!

    #90348 Antworten
    Theresa
    Gast

    Ich bin jetzt seit einem Jahr frei. Und ich durfte die Erfahrung machen, dass ich das Spray jetzt auch wieder problemlos absetzen kann.
    Letzte Woche hatte es mich so dermaßen erwischt, dass ich mir nach langem zögern und einigen schlaflosen Nächten dann doch ein Spray für Kinder geholt habe. Vorgenommen hatte ich mir, tagsüber ohne auszukommen und es nur abends zu nehmen um schlafen zu können. An einem Tag war es so schlimm, da musste ich es auch am Tag einmal nutzen. Aber jetzt habe ich es seit 2 Tagen gar nicht mehr gebraucht und es fühlt sich gut an, die Macht über das Spray zu haben und nicht andersherum.

    #90355 Antworten
    Eddy
    Gast

    Hallo Theresa,

    an dieser Stelle möchte ich mich mal dafür bedanken, dass Du uns ein Jahr lang mitgenommen hast auf Deiner Reise: echt klasse, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, hier immer mal wieder ein Update zu posten!

    Und auch wenn niemand direkt was dazu „gesagt“ hat, haben es doch ein paar Tausend Menschen gelesen. Und die hast Du garantiert inspiriert und motiviert.

    BG, Eddy

9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Antwort zu: Juhu! Ich bin durch!
Deine Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre class=""> <em> <strong> <del datetime="" cite=""> <ins datetime="" cite=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">