Ich habe es geschafft

10 Beiträge anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #19485
    Kathleen
    Gast

    Hallo Leute! Nach 15 Jahren Sucht, bin ich seit einer Woche Clean und kann es immernoch nicht glauben! Ich habe mir geschworen dieses Zeug nie mehr anzurühren

    #19497
    yvonnepink
    Gast

    Hallochen Kathleen,

    Suuuuuuuuuuuuuuper Klasse laß die Korken knallen tatatataaaaaaaaaaaaaaa !
    Glückwunsch !!!!
    Und wie hast Du es geschafft kalter Entzug ?

    GLG

    #19511
    Eddy
    Verwalter

    TSCHAKKA! Yeah, wieder ein weiterer Erfolg! Ich freue mich für Deich Kathleen und gratuliere Dir zu Deinem Sieg! Mach ein Foto von Deinen restlichen Flaschen als Erinnerung – und dann ab damit in den Müll… 😉

    #19538
    Kathleen
    Gast

    Haha die sind schon im Müll

    #19839
    Kathleen
    Gast

    Habe die Einloch-Methode versucht und Unmengen an Meerwasser nasenspray benutzt. Nachts habe ich und verwende sie jetzt immernoch, Nasenpflaster benutzt. Das hat etwas geholfen. Ich drück euch allen ganz fest die Daumen, dass ihr es auch schafft.

    #30761
    Kathleen
    Gast

    Hey Leute. Bin immernoch clean. Habe aber Schmerzen in der Nase und oft Nasenbluten. Auch immer so gelbe krustige Schleim Brocken (sorry). Kennt ihr das?

    #30767
    Eddy
    Verwalter

    …das habe ich hier noch nicht gelesen. Vielleicht solltest Du mal den HNO danach befragen?

    Viele Grüße
    Eddy

    P.S. Super, dass Du durchgehalten hast!

    #30769
    Kathleen
    Gast

    Ja das mach ich. Habe mich bisher gedrückt vor dem Besuch beim HNO… Hab schon ein bisschen Angst, dass es was Schlimmes ist und ich mir durch das xylo die Nase kaputt gemacht habe 🙁

    #30930
    Kathleen
    Gast

    Also nur mal kurzes Update. Nase hat sich gut erholt! Yippiiiii Und mir wurden 2 Adern in der Nase verödet! Seither kein Nasenbluten mehr! Ich bin so froh, daß ich das Zeug los bin!

    #30938
    Eddy
    Verwalter

    Hey, Kathleen, wie KLASSE ist das denn?!!

    Du hast Dir also helfen lassen? Siehst: es gibt keinen Grund, Angst vor dem Besuch beim HNO zu haben. Ich hoffe, dass andere sich Dein Verhalten zum Vorbild nehmen und es Dir nachmachen: Leute, ihr könnt dabei nicht verlieren – nur gewinnen!!

    Danke für Dein Feedback und alles, alles Gute für das Leben ohne Spray! 😀

10 Beiträge anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.