Seit 14 Jahren abhängig

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Jahre, 1 Monat von Anni.
3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #126
    Anni
    Gast

    bin schon seit 14 jahren nasenspre abhengig.
    ich habe von januar bis april2010 starke probleme gehabt.
    meine nase war nur noch geschwollen,die augen liefe und es kribellte unendlich doll.
    ich war fst täglich beim hno artst ,nichts hat geholfen auch kein cortison.
    dann habe ich mir die nase operieren lassen.
    es wurde etwas besser.
    jetst war ich erkeltet und alles geht von vorne los.
    ich halte es kaum noch aus.
    hat jemand einen rat?

    #128
    Eddy
    Verwalter

    Hallo Anni, die Entwöhnung ist nur mit einem starken Willen möglich. Das ist die Voraussetzung. Medikamente können Dich dabei höchstens unterstützen, aber die wichtigsten “Prozesse” spielen sich oberhalb der Nase ab: in Deinem Gehirn. Du musst es wirklich wollen und Du musst den festen Entschluss fassen, dafür auch Qualen auf Dich zu nehmen. Nur dann wirst Du Erfolg haben.

    Ich habe seit April kein Nasenspray mehr angefasst. Und auch wenn ich mal die Nase zu habe, lass ich die Finger davon. Vielleicht ist es ja wie nach einem Alkohol-Entzug: man darf nie wieder die Droge “probieren”…

    Ich wünsche Dir viel Erfolg!!!

    #130
    Anni
    Gast

    Hallo Eddy,ich glaube auch das ich noch einen langen Weg vor mir habe.Tolle leistung das du schon seid April nichts mehr nimst.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.