Geschafft!

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Katrin vor 1 Jahr, 2 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #25319 Antwort

    Katrin

    Seit einer Woche nehme ich kein „normales “ Nasenspray mehr, nur noch ab und zu Ectomed wegen des Heuschnupfens!
    Ich bin total froh, es endlich angegangen zu sein und so schnell geschafft zu haben!
    Zwölf Jahre hab ich das Nasenspray mehrmals täglich genommen, bin nie ohne aus dem Haus.
    Es ist ein ganz neues Lebensgefühl!!! 😃

  • #25352 Antwort

    Eddy
    Keymaster

    Wie geil ist das denn?!!

    Ich freue mich total für Dich und gratuliere Dir „zum neuen Leben“!!

    Und Danke, dass Du Deinen Erfolg hier gepostet hast: das macht den anderen Mut, die den Weg erst noch gehen müssen.

    LG,
    Eddy

    • #25533 Antwort

      Katrin

      Vielen Dank! 🙂
      Bin immer noch total überrascht, wie einfach es ging!
      Super Idee mit dem Forum! 👍😊

  • #31597 Antwort

    Katrin

    Hallo! 😊

    Jeztut ist es schon 9 Monate her und ich bin immer noch clean! 💪
    Trotz Schnupfen und Heuschnupfen.
    Das Beste ist, endlich bin ich schwanger.😃
    Ich hatte immer solche Angst, mit der Nasenspray-Sucht schwanger zu sein.
    Jetzt kann ich es umso mehr genießen.

    Liebe Grüsse!

    • #31622 Antwort

      Eddy

      …juhuuuu!!!

      Herzlichen Glückwunsch! – Also im doppelten Sinne natürlcih! 🙂

  • #31885 Antwort

    MiAra

    Nachdem ich nun mehrer negative Beiträge gelesen habe und schon richtig Panik habe (heute Tag 1) ist deiner hier der erste positive…
    scheinbar auch langfristig und nach langjähriger Sucht möglich! DANKE!

    Ich hoffe wirklich, dass auch ich es ohne Probleme schaffe und ich wünsche dir und deinem Kind alles Gute 🙂

    • #31897 Antwort

      Eddy

      …lass Dich nicht täuschen: die wenigsten Leute schreiben hier von ihren Erfolgen, nachdem sie es geschafft haben. Sobald das Problem gelöst ist, fällt irgendwie alles ab – und dann will man sich oft eben nicht auch noch die Mühe machen, darüber zu schreiben. Das kann ich verstehen. Aber daher spiegelt das nicht die Realität wider. Okay? Also: Du schaffst das, MiAra!

  • #32192 Antwort

    Katrin

    Hallo MiAra! 😊
    Ich wünsche Dir alles Gute und toi toi toi beim Entzug! Du schaffst das!!!💪💪💪
    Vielen Dank für die Glückwünsche.
    Mir geht es trotz Heuschnupfen richtig gut. 👍
    Das Ectomed kann ich auch in der Schwangerschaft nehmen, hab extra in der Apotheke gefragt! 😊
    So kann ich die Nächte und auch Tag trotz juckender und leicht verstopfter Nase gut überstehen. 😃
    Ach ja und es werden Zwillinge, wir habe doppeltes Glück!
    Liebe Grüße, Katrin

Antwort auf: Geschafft!
Deine Information: