Antwort zu: Ist Entzug ausreichend?

#43967