Antwort auf: Update

#35112 Antwort

TylerDurden

Das ist echt extrem nervig. Leider ist ein Nasenloch, das komplett dicht ist nicht wesentlich besser als zwei. Man sagt zwar, „Du kannst problemlos durch das atmen, das frei ist“, aber soviel nur in der Theorie. Hast du das Kortisonspray konsequent jeden Tag verwendet? Für wie lange sollst du es laut Arzt benutzen? Ich habe es nach genau einer Woche abgesetzt, da es meine Nase ziemlich ausgetrocknet hat. Zumindest für die Nöchte habe ich gute Erfahrungen mit einem Raumluftbefeuchter gemacht.