Antwort auf: Seit vier Wochen auf Entzug

#34495 Antwort

Anne

Hey Maria,

ich nehme jetzt seit Freitag das Cortison-Spray, seit vorgestern die Gelomyrtol Tabletten und zwischendurch immer wieder Nasenöl, aber kann nicht sagen dass es soviel besser dadurch geworden ist..
Ich merke zwar dass seit ein paar Tagen öfter mal eine Seite auf geht und ich auch mit einer offenen Seite morgens aufwache und ich nicht mehr so unendlich viele Taschentücher verbrauche..aber weg ist es leider auch noch nicht:( Im Sitzen und Liegen ist grundsätzlich mindestens eine Seite zu und wenn ich in Bewegung bin und die Nase dadurch einigermaßen frei wird, dann hört sich mein ‚Durchatmen‘ auch eher nach einem Schniefen an, also ich atme auch noch ziemlich laut. Richtig FREI fühlt es sich also noch längst nicht an..NACH WOHLBEMERKT GENAU 7 WOCHEN ENTZUG!
Ich muss aber sagen dass ich viel besser mit allem klarkomme..vielleicht ist es also auch bei mir ein schleichender Prozess und man nimmt die Fortschritte nur unwesentlich wahr…