Antwort auf: Seit 10 Jahren süchtig – bald OP

Nasenspray-Sucht Info Foren Ich will raus aus der Nasenspray-Sucht Seit 10 Jahren süchtig – bald OP Antwort auf: Seit 10 Jahren süchtig – bald OP

#34127 Antwort

Mario

Hallo Suechtling,
bei mir ist es ein Auf und Ab. Mal geht es mir echt gut, dann wieder absolut nicht. Mittlerweile bin ich mir sicher, dass meine Panikattacken wegen der blöden Krusten kommen, die dann nach und nach meine Nase verstopfen. Dann gehe ich zum HNO, lasse die Krusten entfernen, dann ist wieder einigermaßen Ruhe. Manchmal ist dann vor allem morgens meine Nase ganz frei, dann wiederum gibt es Tage bzw. Nächte, da kann ich schlecht schlafen, weil mich diese blöden Krusten wieder ärgern.
Ich kann aber mit Sicherheit sagen, dass es jetzt 4 Wochen nach de OP deutlich besser ist als vorher, auch wenn die Schwellungen noch nicht ganz weg sind. Am Donnerstag, ist dann genau 5 Wochen nach de OP, habe ich wieder einen Termin bei meinem OP Arzt in Regensburg. Er entfernt dann wieder alles an Krusten, was zu finden ist, dann hoffe ich, ich komme gut über das Wochenende.
Ich hoffe ja, dass bei dir auch alles gut wird. Ich würde mich echt freuen, wieder was von dir zu hören.
LG Mario