Antwort auf: Entzug mit Hindernissen

#34073 Antwort

Suechtling

Ohne dir zu nahe treten zu wollen: Ich finde diese Tipps „einfach XYZ nehmen und es ist garantiert weg“ einfach nur noch ermüdend und teilweise auch recht arrogant.

Wenn ich überlege, was ich schon alles an Tipps bekommen habe, die „garantiert helfen“, und NICHTS davon hat etwas gebracht. Seien es nun diverse Cortisonsprays (hab mittlerweile vier verschiedene durch), Nasenspülungen (das wird auch oft als garantiert wirkendes Heilmittel angepriesen), Meerwasserspray, Atemphysiotherapiegeräte, Nasensalben, diverse Pflegesprays (mit Dexpanthenol, liposomale Nasensprays etc.), Nasenöl, Mentholsprays und was weiß ich alles.

Selbst zwei operative Muschelverkleinerungen (nebst Begradigung des Septums, Nebenhöhlensanierung etc.) habe ich schon hinter mir.

Diese arroganten Beiträge „hilft garantiert!!11“ regen mich nur noch auf. WENN es so wäre, wäre die Problematik dieses Themas nicht so groß.