Antwort auf: Seit vier Wochen auf Entzug

#33936 Antwort

Aldebaran

Hallo, es besteht die Möglichkeit, dass sich deine Nasenmuscheln durch den ständigen Nasenspray Gebrauch krankhaft vergrößert haben und die Nase trotz erfolgter Entwöhnung deshalb häufig dicht ist. Das solltest du wirklich mal von einem Facharzt abklären lassen. Es gibt die Möglichkeit, für einige Wochen mit einem cortisonhaltigen Spray zu sprühen (z.B. Nasonex). Ich probiere das gerade bei mir selbst aus. Wenn sich die Nase dadurch nicht beruhigt, kann man die Nasenmuscheln verkleinern lassen. Entweder operativ oder z.B. bei einem ambulanten Eingriff beim HNO mit Laser.

Viel Erfolg!

MfG Aldebaran